Wahre Liebe

Geboren am 05.06.2020 - Vollmondin im Schützen

BUCHE 45 cm

HIRSCH

 

Euro 450,--

Die Wahre Liebe findest Du niemals im Außen. Das war die erste Botschaft dieser Trommel. Sie wirkt in mir seit der 5. Raunacht des letzten LoJahres. Die Wahre Liebe ist nicht zu verwechseln mit den Schmetterlingen im Bauch und der Verliebtheit während der wir die rosarote Brille tragen.

 

Sie beginnt, dann wenn uns die Schleier entrissen werden und wir beginnen uns im Gegenüber glasklar zu spiegeln. Sie beginnt in uns selbst und führt uns in die Unabhängigkeit auf allen Ebenen und die tiefe Liebe zu uns selbst. Sie ist die Kraft, die Mauern niederreißt, um uns zurückzuführen auf uns selbst. Sie löst alle Muster der Selbstverleugnung, Selbstablehnung und Widerstände gegen innere Licht- und Schattenwesen auf und lehrt uns zu einhundert Prozent hinter uns zu stehen. Dieses Trommelwesen geht den Prozess Hand in Hand mit der Trommel Stirnchakra und lenkt ihre Aufmerksamkeit zu jenen Stellen, wo wir selbst unsere Anbindung an die göttlichke Quelle verraten, verlassen und verleugnet haben und unser Leben aus Egostrukturen heraus kreieren.

 

Die Botschaft der Wahren Liebe im Innenraum des Rahmens lautet::

 

Wahre Liebe lässt Deine Zellen erzittern, bis nichts anderes mehr übrigbleibt außer die pure Essenz Deiner innersten Wahrheit!  

 

Das Fell ist auf einer Seite butterweich auf der anderen Seite knallhart. Beim Lochen zeigte die Wahre Liebe ihr wahres Gesicht. Sie nimmt Dich in den Arm, macht Dinge leicht und flockig, wenn sie Deiner wahren Liebe heraus entspringen. Sie lässt Dich jedoch genauso anlaufen, stößt Dich vor den Kopf und bleibt hart wie Stein, wenn Du gegen Deinen Plan arbeitest. Wahre Liebe ist absolute Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit! Sie duldet keine Ausreden, keine Tricks des Egos und sie fährt beinhart mit tiefen Schicksalsschlägen in Deine Magengrube, wenn Du nicht erkennen kannst oder willst wo Du hingehörst.

 

Sie zeigt Dir auf, wo Du Dich selbst belügst und betrügst, sie führt Dich jenen Weg, der für Dich bestimmt ist. Überall da, wo Dein Leben nicht Deiner wahren LIebe im Innen entspricht, macht sie eng, dunkel und schwer.. Doch sie wertet nicht, sie akzeptiert und wartet geduldig, bis erkannt wird, was ihr nicht entspricht. Gespannt wird zu Vollmond!

 

Während des Spannens lösten sich noch all die alten Glaubenssätze und Verwechslungen, dass Liebe Schmerz wäre. Ein wunderbar sanfter Prozess mit unglaublicher Tiefe.. Sie zeigte mir bis zum Schluss, dass WAHRE LIEBE meist hinter dem Schmerz, den Schicksalsschlägen und all den Begebenheiten unseres Lebens liegt, die uns das Leben gerade so vermeintlich schwer machen.

 

Ihr Bestreben ist es, Dich von Außen nach Innen zu führen und die volle Verantwortung für Dich selbst zu tragen und die Verantwortlichkeiten, die Du für andere trägst dorthin zurück abzugeben, wo sie hingehören. Denn nur an ihrer angestammten Wurzel kann Heilung geschehen.

 

Es ist nicht Wahre Liebe ganze Systeme anderer auf sich zu nehmen. Wahre Liebe entsteht dort, wo Du beginnst Dich selbst zu achten, zu ehren und zu Deiner eigenen innersten Wahrheit zu stehen!