Die Sexuelle Kraft

Der Haltegriff ist aus einem Holzstück, das mich im Wald gefunden hat. Eine Wurzel in Form einer tanzenden Frau. Beim Schleifen des Holzes stieg der Geruch von Fichtenharz auf und verlieh dem Prozess etwas Sinnliches. Sie verleiht der Trommel die Kraft der Leidenschaft und Hingabe!

Der Rahmen wollte aus dem gleichen Holz sein, wie der Rahmen der Macht. Zuerst dachte ich die Sexuelle Energie sollte von der Größe her ebenso gleich sein. Doch es ging darum, sie zurück zu bringen in ihre wahre Natur. Sie schien mir mit dem Wunsch nach dem 35 cm Rahmen sagen zu wollen: "Mach mich nicht wichtiger als ich bin!" 

Ehre Deine Sexualität! Sie ist pure Schöpfung &Lebensspender IN!

(Inschrift am Rahmeninneren)

DIE SEXUELLE KRAFT

geboren am 23.05.2018

35 cm Nuss

Pferd

€ 350,--

Die Macht kann nicht geboren werden, solange wir unsere Sexuelle Kraft noch nicht anerkannt haben. Über die Sexuelle Kraft leben wir unsere Dasein als schöpferisches Wesen aus. Die Sexuelle Kraft ist viel mehr als wir mit dem tatsächlichen sexuellen Akt verbinden. Sie ist unsere Leidenschaft, unsere Lust und Freude am Tun. Natürlich spüren wir sie wenn wir uns mit unserem/unserer Partner IN sexuell verbinden, doch wir können sie auch ausleben, indem wir kreative Prozesse durchlaufen, etwas mit Leidenschaft kreieren oder LUST bei etwas empfinden. Es kamen so viele Botschaften durch, dass ich sie gar nicht alle behalten konnte. Die Wichtigsten jedoch stehen auf dem Trommelrahmen geschrieben und die Energien laufen alle durch den Prozess über meine Hände in die Trommel hinein.

 

Sehr stark spürte ich, dass die Sexuelle Kraft uns mit unserer Macht verbindet und sie sehr oft dazu missbraucht wurde unsere EIGENMACHT zu unterdrücken, zu deaktivieren oder klein zu halten. Wenn DU Dich oft in einer OHNMACHT befindest, dann ist Deine Sexuelle Kraft unterdrückt, zurückgehalten oder blockiert. Bei dem Prozess ging es in erster Linie um den Ausgleich der Pole in uns und darum jene Energien aus dem körperlichen System zu entlassen, die die Lust, Leidenschaft und Freude behindern frei durch unseren Körper hindurch zu fließen. Wo hast Du Dich entschieden Deine Freude, Lust und Leidenschaft einzusperren. Vielleicht aus Angst davor, sie könnte wieder missbraucht werden oder vielleicht auch, dass Du Dir selbst nicht traust, Deine Sexuelle Kraft zum Wohle aller Wesen einzusetzen. Auch diese Botschaft kam durch. Es ist unsere eigene Entscheidung wie wir unsere Schöpferkraft nutzen. Und oft genug sind wir gefordert, der Versuchung zu widerstehen sie "NUR" zu unserem eigenen Vorteil zu verwenden und der Versuchung zu widerstehen, das Gemeinwohl unter unsere Ziele zu stellen. Beim Bau selbst räucherte ich mit der Räuchermischung Herzensliebe von Elfi Spiegel www.räucherzeit.at. Wir in unserer westlichen Welt nutzen die Sexuelle Kraft in ihrer ursprünglichen Form gar nicht mehr wirklich. Entweder geben wir ihr eine überdimensionale Wichtigkeit oder wir grenzen sie ganz aus. Auf jeden Fall haben wir unendlich viele Ansichten, Vorstellungen und Illusionen über sie aufgebaut, die wie unsichtbare Konstrukte um ihre wahre KRAFT und ENERGIE liegen und sie einschränken und klein halten.

 

Die Sexuelle Kraft in ihrer Eigenschaft als schöpferische Energie kann sich dann in ihren Ursprung hinein entfalten, wenn wir die Pole in uns ausgleichen, anerkennen und wieder vereinen. Wo in Dir hast Du also ein Ungleichgewicht zwischen den MÄCHTEN? Wo In Dir bist Du in OHNMACHT oder ÜBERMACHT gefangen und dominierst oder unterdrückst Teile von Dir?

 

Der Spannprozess an und für sich war sehr, sehr anstrengend. Immer wieder hatte ich das Gefühl, es braucht immensen Kraftaufwand, um die Spannung aufrecht zu erhalten. Es war mir aber auch wichtig, die Spannung herzustellen. Ich arbeitete mit vollem Körpereinsatz und es wurde mir bewusst, wie wichtig Körper, Geist und Seele im Zusammenhang mit dieser Energie sind. Jeder einzelne Aspekt hat seinen Anteil an dieser Energie. Der Geist ist gefragt sich zurückzunehmen, aufzumachen, Druck rauszulassen. Der Körper, als Speicher aller Energien unseres Seins, darf loslassen was nicht mehr dienlich ist. Die Seele kehrt dann ein, wenn wir uns ganz und gar dem Fluss unseres Lebens hingeben und unser Leben beginnen orgastisch zu lieben.

 

Die Trommel der Sexuellen Kraft führt Dich in die Innenräume Deiner Sexuellen Organe, um dort zu erlösen, was an Blockaden und hemmenden Energien abgespeichert ist. Ihre Aufgabe ist es Missbrauch zu lösen, zu reinigen und die heile Kraft der Sexuellen Energie aus dem Innersten nach außen zu transportieren.