Über Mich

ICH BIN WAS ICH BIN! Eine weit gereiste Seele, die tief in sich selbst sank, um sich selbst zu erfahren. Mein Weg ist ein Weg der Selbsterkenntnis und der Heilung. Ich bin tief eingetaucht in den Schmerz und die Trauer meiner Selbst und vieler, vieler anderen Seelen. Ich nehme wahr was ist, vor allem auf der Ebene der Gefühle! Früher war ich wie ein Schwamm, der jedes Gefühl eines Ortes, einer Person oder Ereignisses aufgesogen hat. Heute erkenne ich diese große Gabe als Geschenk. Ich nehme wahr! Ich erkenne was Du fühlst, ich kann ausdrücken was Dir nicht möglich ist zu sehen. Ich begegne Dir in der Stille Deines Herzens und führe Dich zu jenen Stellen in Dir, die Du nicht selbst betrachten magst. Meine Worte sind magisch und berühren die Punkte Deines Seins, die der Lösung bedürfen. Ich bin Schamanin mit Leib und Seele und liebe die Natur und ihre Wesen. Mein Krafttier ist der Wolf! Am liebsten verbringe ich meine Zeit in der Natur - im Wald! Zu Bäumen und Steinen habe ich eine besondere Beziehung. Alles was mich umgibt hat für mich eine Seele - eine eigene Art von Energie, die ich wahrnehme.

 

Lange schon hegte ich den Wunsch in mir eine schamanische Rahmentrommel selbst zu bauen. Im Mai  2014 war es dann endlich soweit. Ich fuhr nach Innsbruck und baute bei Elements of Oneness (Georg Schantl) meine erste Rahmentrommel und erfuhr dass dieser Prozess mit einer Geburt durchaus zu vergleichen ist. Die Prozesse, die man dabei durchlebt sind einfach unbeschreiblich. Klärend, aufregend, neu - Eben so wie wenn man sich selbst neu gebärt.

 

Es dauerte noch über ein Jahr bis ich den Mut fasste und es mir zutraute ganz auf mich allein gestellt eine Trommel zu bauen.  Wie es mir bei meinem Weg und bei dem Bau jeder einzelnen Trommel ergangen ist kannst Du in meinem Trommelblog nachlesen.